Social Media Targeting mit Custom & Lookalike Audiences

Mit einer Custom Audience kann man Anzeigen auf Facebook, Instagram, TikTok & Co. zielgerichtet und effektiv denjenigen Personen zeigen, die bereits auf Beiträge einer Seite reagiert haben. Zu solchen Engagement Custom Audiences gehören die Fans und Abonnenten der Seiten, Teilnehmer von Facebook Events und Videoviewer (3, 10, oder ab 15 sec). Darüber hinaus lassen sich auch Email-Listen, App-User und Website-Besucher in Custom Audiences bündeln.

Lookalike Audiences sind statistische Zwillinge von ausgewählten Custom Audiences. Dabei werden Personen mit gleicher Demografie und ähnlichen Interessen ausgesucht. Lookalike Audiences bieten sich vor allem dazu an, effektiv neue Kunden und Fans zu gewinnen.

Retargeting: Heiße, warme und kalte Zielgruppen

Custom Audiences werden im Werbekonto des Facebook Business Manager angelegt und können dann als gespeicherte Zielgruppe für Anzeigen verwendet werden. Die Größe der „heißen“ Zielgruppen übersteigt die Anzahl der Seitenfans um alle Beitragsinteragierer und besonders durch alle Videoviewer, maximal in den letzten 365 Tagen. Um neue Fans/Kunden zu gewinnen, wird dann eine „kalte“ Lookalike Audience ähnlich zur „heißen“ Zielgruppe erstellt. Jeder Interagierer & Videoviewer einer Lookalike-Anzeigenkampagne kann dann in eine „warme“ oder „heiße“ Zielgruppe überführt werden.

> Mehr Infos & Datenschutzhinweise bei Facebook Business

Mit dem Tool „Zielgruppenüberschneidung“ im Facebook Business Manager lassen sich Custom und Lookalike Audiences oder selbst erstellte Zielgruppen miteinander vergleichen. Bei Kampagnen mit mehreren Zielgruppen-Targetings lässt sich so die tatsächliche Größe der potenziellen Reichweite ermitteln.

> Mehr Infos dazu bei Facebook Business

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.